Fazit Müllsammelaktion
30.03.2014
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
wie in jedem Frühjahr, fand auch gestern "29.03.2013" die alljährliche Müllsammelaktion des Bürgervereins Scheel e.V. statt.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

wie in jedem Frühjahr, fand auch gestern „29.03.2013“ die alljährliche Müllsammelaktion des Bürgervereins Scheel e.V. statt.

Auch diesmal war die Beteiligung mit 21 Erwachsenen und 3 Kindern an der Sammelaktion wieder sehr gut. Wie auch in der Vergangenheit konnten sich die ortsansässigen Vereine an der Aktion beteiligen, und ihren Müll in dem zur Verfügung stehenden Container in Scheel entsorgen. Dies wurde von der „St. Sebastianus Schützenbruderschaft Frielingsdorf“, und dem „Bürgerverein Brochhagen e. V“ entsprechend genutzt.

Leider gibt es ja immer noch Personen denen es nicht zu umständlich und gefahrvoll ist, ihren Müll ins Auto zu verladen und an irgendeinem Waldweg zu entsorgen.

Aus der ganzen Aktion, ist jedoch eine sehr positive Bilanz zu ziehen. In den vergangenen 13 Jahren in denen der Bürgerverein Scheel jetzt schon Müll sammelt, musste noch nie so wenig Unrat entsorgt werden wie in diesem Jahr.

Nach getaner Arbeit gab es natürlich noch eine Stärkung der Helfer im „Haus im Park“ mit einer guten   Erbsensuppe und natürlich auch Getränken.

An dieser Stelle sei noch einmal allen Helferinnen, Helfer, und auch Kindern gedankt die immer so fleißig mithelfen.

Zusätzlich wird in den nächsten Tagen noch ein Bericht in der „Bergischen Landeszeitung“ erscheinen. Den wir hier natürlich auch verlinken werden.

Bilder von der Aktion sind schon online und können hier angeschaut werden.