Verein des Monats Lindlar
31.07.2013
Artikel vom 31.07.2013 im Lindlarer Mitteilungsblatt
Der Bürgerverein Scheel e.V. -ganzjährig aktiv für Scheel & Umgebung



Das Dorf Scheel kann auf eine rund 600 Jahre alte Geschichte zurückblicken. Ganz so alt ist der Bürgerverein Scheel, der 1970 gegründet wurde, nicht. Trotzdem wissen die Scheeler Bürger die Aktivitäten des Vereins für ihren Heimatort und die Umgebung zu schätzen.

Ganzjährig aktiv für Jung und Alt

Mit insgesamt 360 Mitgliedern, davon 14 im Vorstand, ist der Bürgerverein rund ums Jahr aktiv. Die meisten der vom Bürgerverein organisierten Veranstaltungen und Aktionen haben sich über die Jahre fest im Scheeler-Kalender etabliert. Dabei legt der Verein besonders viel Wert auf die Vielfältigkeit der Angebote und bezieht bewusst „Jung und Alt“ in das Programm mit ein.

Der Bürgerverein freut sich über jeden neuen Besucher, nicht nur zur Karnevalszeit. Zum Auftakt eines jeden Jahres treffen sich die Karnevalsjecken zum Wagenbau für den Kinder-Rosenmontagszug in Frielingsdorf. Seit Jahren ist der Scheeler-Wagen samt Fußgruppe ein fester Bestandteil des Kinderzuges, denn Karneval zu feiern hat in Scheel Tradition. Bereits 1934 wurde in Scheel der Karnevalsverein „Raderdoll“ gegründet, was zeigt, dass die Scheeler grundsätzlich rheinische Frohnaturen sind.

„Wir haben das Herz am richtigen Fleck und die Freude am Leben, die nimmt uns keiner weg. Freunde reicht euch die Hand und stimmt fröhlich mit ein, es ist schön so ein Scheeler zu sein!“ So wird das Lebensgefühl eines Scheelers im Scheeler-Lied treffsicher besungen.

Seniorennachmittage - interessierte Bürger sind herzlich willkommen.


Passend zu den tollen Tagen findet in der Karnevalszeit ein dem Motto angepasster Seniorennachmittag statt, bei dem Mitglieder des Vorstands unterhaltsame Stunden für und vor allem gemeinsam mit den Scheeler-Senioren organisieren. Seit 10 Jahren finden diese Seniorentreffen viermal jährlich statt - immer mit dem passenden Motto zur jeweiligen Jahreszeit und mit viel Zulauf aus den Reihen der Vereinsmitglieder.

Das Scheeler-Dorfhaus im Park

Der Bürgerverein ist stolz darauf für alle Veranstaltungen einen zentralen Anlaufpunkt zu besitzen. Im wunderschönen Scheeler-Park mit Dorfbrunnen steht seit 2003 die Heimat des Vereins, das sog. „Haus im Park“. 2 1/2 Jahre Bauzeit wurden, weitestgehend in Eigenregie der Vereinsmitglieder, für den Aufbau des Hauses verwendet. Das Vereinsheim dient heute nicht nur als Lagerstätte und Ort für Versammlungen undSitzungen, sondern ist beispielsweise auch Ausgangspunkt für die jährliche Gruppenwanderung des Vereins, an die sich jeder Wanderlustige gerne anschließen kann.

Renovierungsoffensive 2013


Damit das Wandern in schöner Natur besonders viel Spaß macht, führen die Vereinsmitglieder jährlich einen Frühjahrsputz durch bei dem jede Menge Müll- und Unrat von Wegen, Wäldern und Wiesen gesammelt und entfernt wird. Der Bürgerverein sieht es als eine seiner Hauptaufgaben an, sich um das Erscheinungsbild des Ortes zu sorgen. Bereits 1971, ein Jahr nach Gründung des Bürgervereins, wurden in Scheel über 30 Bänke im Ortskernaufgestellt und Spazier- und Wanderwege hergerichtet. Verwunderlich ist es daher nicht, dass der Bürgerverein dieses Vermächtnis seit jeher pflegt und ausbaut. Auch in diesem Jahr wurde eine Renovierungsoffensive für Bänke und Brücken gestartet, an denen sich viele Scheeler Bürger wie selbstverständlich beteiligt haben.

Treff in Scheel am 10. & 11. August 2013

Das Engagement der Vereinsmitglieder wird vor allem beim über die Dorfgrenzen hinaus bekannten Treff in Scheel offensichtlich. Ganz Scheel ist auf den Beinen, wenn am 10. und 11. August 2013 das urgemütliche Dorffest im Park gefeiert wird. Der Bürgerverein hat diese Veranstaltung bereits seit Jahrzehnten mit viel Einsatz und abwechslungsreichen Attraktionen etabliert. Bei schönem Wetter genießen die Besucher die Idylle rund um den Brunnen, welcher kurzerhand Zweck zum „Weinbrunnen“ umfunktioniert wird. Bierbude, Cocktailbar, Kinderspiele und ein buntes Rahmenprogramm laden zum verweilenin geselliger Runde ein. Der Bürgerverein Scheel freut sich auf Ihren Besuch im Park und lädt Sie ein, das traditionelle Hahneköppen einmal live zu erleben.

Neue Mitglieder und aktive Bürger sind immer gerne gesehen

Willkommen sind beim Bürgerverein Scheel aber nicht nur Festbesucher, sondern vor allem auch (Neu-)Bürger die sich vor Ort für das Dorf und das Vereinsleben engagieren möchten. Eine bessere Gelegenheit, Gemeinschaft zu erleben und „ N a c h b a r n “ kennenzulernen, wird es wohl nicht geben.

Vorstandsvorsitzender Jürgen Müller ist stolz auf die mehrfachen Gewinne Scheels beim W e t t b e w e r b „Unser Dorf hat Zukunft“ und auf die hervorragende Zusammenarbeit mit den befreundeten Vereinen, wie der Feuerwehr Scheel/Frielingsdorf oder den Sport-, Musik- Schützen- und Gesangsvereinen aus Frielingsdorf. Bei den jeweiligen Vereinsfesten wird sich nicht nur gegenseitig unterstützt, manche Feste werden auch gemeinschaftlich organisiert und durchgeführt. Beispielhaft hierfür ist die Frielingsdorfer Weihnacht am Kirchplatz und das Event von Sport vor Ort beim Radrennen Rund um Köln, natürlich sind auch hier die Vorstandsmitglieder des Bürgervereins und Scheeler Bürger tatkräftig für die Förderung der Gemeinschaft engagiert.

Alles „rund um den Verein“

Alle Informationen rund um den Bürgerverein und seine Aktivitäten stellt der Verein interessierten Bürgerinnen und Bürgern auf der Vereinshomepage unter www.bv-scheel.de zur Verfügung. Hinweisschilder am Ortseingang und am Park weisen zusätzlich auf bevorstehende Veranstaltungen hin. Neuerdings ist der Bürgerverein auch mit einer Seite in Facebook unter www.facebook.de/BVScheel vertreten.

Dass der Bürgerverein Scheel weiterhin eine kulturelle Bereicherung für Scheel und die Gemeinde Lindlar ist, bleibt das große Ziel des Vorsitzenden Jürgen Müller.